Golfkurse und Platzreife



Platzreifekurse in Deutschland

Der Golfsport wird immer beliebter und verliert nach und nach sein angestaubtes Image. Auch viele junge Leute und sportbegeisterte Familien entdecken ihre Leidenschaft für den Sport mit dem kleinen runden Ball. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Angebot für Golfkurse in Deutschland von Jahr zu Jahr zunimmt. Am Beginn jedes Golferlebens steht die Platzreife, welchen in Kursen erreicht werden kann. Auf diese Kurse hat sich die Golfakademie auf Gut Ising spezialisiert. Während der Saison finden regelmäßig von Montag bis Freitag sowie am Wochenende von Freitag bis Sonntag Platzreifekurse statt, die von PGA Golfprofessionals durchgeführt werden. Damit erhalten Sie den besten Start in den Golfsport, denn die Trainer sind ausgebildete und geprüfte Golfprofessionals, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Am Ende des Kurses steht die Abnahme der Platzreife. Mit dem Eintritt in einem deutschen Golfclub erhalten Sie nach dem erfolgreichen Erspielen der Platzreife Ihr erstes Handicap mit -54 und Ihrer Golfkarriere steht nichts mehr im Weg!

In den letzten 10 bis 20 Jahren hat sich der Golfsport von einer Elitesportart zu einer Breitensportart entwickelt und begeistert inzwischen ganze Bevölkerungsgruppen. Ein paar Wenige mögen den elitären Status, den das Golfspielen früher mit sich brachte, heute vermissen, doch die Meisten sind mit der Entwicklung, welche der Golfsport in der letzten Zeit durchgemacht hat, völlig zufrieden.

Mit der gestiegenen Begeisterung für diese Sportart hat natürlich auch der Bedarf an Golfkursen enorm zugenommen. Und um diesen Bedarf zu decken gibt es inzwischen eine Unmenge an Golfkurs Anbietern. Besonders beliebt sind die Golfkurse zum Erlangen der Platzreife, doch auch die Handicap Verbesserungskurse finden großen Anklang in der Golferwelt. Selbstverständlich werden auch ganz spezielle Kurse extra zum Verbessern des Chippens, des Puttens oder des Spiels aus dem Bunker angeboten und auch für die Kleinen gibt es, besonders in den Ferien, verstärkt Kindergolfkurse im Angebot.

Gerade wenn man Einsteiger in diese schöne Sportart Golf ist, so möchte man normalerweise so schnell wie möglich die Platzreife erlangen, um mit den Freunden oder der Familie über den Golfplatz gehen zu können. Dafür gibt es nun verschiedenste Möglichkeiten. Sowohl in Deutschland als auch im Ausland findet man diverse Angebote, um einen Platzreifekurs zu absolvieren. Natürlich gibt es auch hier, wie eigentlich überall, unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Sehr beliebt ist es inzwischen auch, einen Golfkurs mit einer Golfreise zu verbinden. Dies hat verschiedene Vorteile. Erstens kann man im Winter, denn Golfreisen werden normalerweise in der kalten Jahreszeit angeboten, aus dem tristen Deutschland in eine wärmere Region entfliehen. Zweitens kann man bei einer solchen Golfreise seinen Golfkurs zwar im Ausland absolvieren, jedoch mit deutschem Trainer und nach deutschen Maßstäben. Drittens ist ein Golfkurs im Urlaub sowieso eine interessante Alternative, ganz egal ob im Ausland oder in Deutschland, denn bei Golfkursen im Urlaub kann man sich ohne abgelenkt zu werden jeden Tag auf das Golfspiel konzentrieren. Außerdem ist man im Urlaub wesentlich entspannter und kann sich besser auf einen Golfkurs konzentrieren.

Golftipps:

Wenn sie einen Golfkurs suchen der sehr vielfältig ist, dann ist die Website Golfkurs.com mit Angeboten rund um das Thema Golf genau das richtige. Dort finden sie verschiedene Angebote für einen Platzreifekurs, Angebote für einen Handicapverbesserungskurs oder einfach nur für einen Golfurlaub.

Wenn sie einen Golfshop und Onlineshop suchen, dann sind sie bei der Website www.golfakademie-gmbh.de richtig. Der Proshop befindet sich direkt am Golfplatz auf Gut Ising. Dort finden Sie viele verschiedene Markenschläger, Bags, Golfbekleidung und alles was man zum Golfen braucht.
Unser Onlineshop bietet eine vielfältige Auswahl an, und verschickt die Produkte auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Ist man am Überlegen, einen Golfkurs zu absolvieren, so stellt sich immer auch die Überlegung, ob man diesen als Gruppenunterricht oder lieber als Einzelunterricht buchen möchte. Natürlich sollte man sich daher vorher beim Anbieter informieren, wie groß die einzelnen Gruppen sind, bevor man diese Entscheidung trifft.

Auch eine wichtige Information, welche man einholen sollte, bevor man einen Golfkurs auswählt, ist, welche Inhalte in den jeweiligen Golfkursen angeboten werden. Manche bieten mehr Trainerunterricht, andere weniger, die einen legen mehr Wert auf die Theorie, andere legen den Schwerpunkt auf die Praxis. Daher sollte man sich, bevor man sich für einen Golfkurs entscheidet, gut informieren.

Doch für welche Art des Kurses, für welchen Inhalt und an welchem Ort man sich letzten Endes für einen Golfkurs entscheidet, ein Golfkurs wird in jedem Fall jede Menge Spaß bringen und einen leichten Einstieg oder eine ideale Verbesserung im Golfsport mit sich bringen.

Wenn man seinen Urlaub am schönen Chiemsee in Bayern verbringen möchte, ist das Hotel auf Gut Ising genau der richtige Ort. Der 9-Loch Golfplatz befindet sich direkt vor dem Hotel in einer sehr ruhigen Lage.

Der Platzreifekurse oder der Handicap-Verbesserungskurs wird hier auch für zwei Personen angeboten. Das hat den Vorteil das man sich nicht in einer größeren Gruppe befindet, sonder unter sich ist.


Schreibe einen Kommentar