Toskana



Die Toskana gehört zu den bei Touristen beliebtesten Regionen Italiens. Die Hauptstadt ist Florenz mit seinen wundervollen Sehenswürdigkeiten und den vorzüglichen Shoppingmöglichkeiten. Auch landschaftlich ist die Toskana eine wahre Augenweide. Die sanften Hügel, die um Seine herum rote Erde, die einsamen Steingehöfte auf den Hügeln und die weiten von Zypressen gesäumten Auffahrten sind wohl einem jeden ein Begriff und lassen sofort die Vorstellung von schmackhaftem Rotwein und warmer Abendsonne entstehen. Durch den Meerzugang der Toskana im Süden gehören auch einige Inseln wie Elba, Isola del Giglio und weitere zur Toskana. Die Wirtschaft in der Toskana besteht in großen Teilen aus Tourismus und dem Anbau von Wein und Olivenöl. Sowohl der berühmte Chianti als auch der ausgezeichnete Montepulciano finden ihren Ursprung in dieser Region. Auch die toskanische Küche ist einmalig, denn diese verbindet mediterane Produkte wie Fisch und Meeresfrüchte mit einer gewissen ländlichen Bodenständigkeit. In Kombination mit der Gastlichkeit der Einheimischen wird ein toskanisches Abendessen zu einem absoluten Erlebnis. Man fühlt sich um Jahre in der Zeit zurückversetzt, als das Essen noch aus dem Steinofen kam und nicht in modernen Küchen zubereitet wurde.

Durch die traumhafte Landschaft der Toskana bietet diese sich direkt an, hier Golfplätze entstehen zu lassen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich in der Toskana diverse Golfplätze finden, welche allesamt perfekt in die natürliche Umgebung eingebettet sind Gäste immer willkommen heißen. Und selbstverständlich werden auch hier Golfkurse angeboten.

Webtipp:
Die italienische Küche ist überall auf der Welt beliebt. Eines der besten italienischen Restaurants in München ist das Da Angelo mitten in Schwabing. Bester Italiener München

Schreibe einen Kommentar